Praxis für geistiges Heilen Barbara Stumpp

6 Tage im Donautal 21. - 26. August 2018 mit Barbara Stumpp und Chetan Erbe

Ein innerer und äußerer Tanz mit und in der Natur. Den Körper bewegen, der inneren Stimme lauschen. Ein Outdoor-Event für Kinder und Erwachsene.

Sechs Tage gemeinsam draußen mit viel Raum für spontanes Erleben, inspiriert vom Rauschen des Wassers, den Felsen und dem Wind haben wir die Chance, uns an den natürlichsten Tanz von allen unseren Tänzen zu erinnern. Den mit und als Teil der lebendigen Natur.

Kinder und Erwachsene werden diese 6 Tage gemeinsam gestalten. Der Tag beginnt nach dem Frühstück mit einem Sing-Kreis für alle. Vormittags wird es dann jeweils eine von uns angeleitete „Aktion“ nur für die Erwachsenen geben (Schwerpunkt: Tanz/ Authentische Bewegung in und mit der Natur), während die Kinder unter Betreuung ihre eigenen Ideen verfolgen können. Nachmittags ist viel Raum für Erlebnisse von Kindern und Erwachsenen zusammen, kurzfristig geplant oder völlig spontan. Ausflüge, Abhängen, Wasserschlachten, Action-Spiele, Tanzen, Feuer …  Und am Abend natürlich Feuermachen, vielleicht wieder Singen, Sterne schauen …

Wiederkehrende Sharing-Runden (je nach Gruppengröße evtl. auch in Clans) geben jedem die Möglichkeit, im achtsamen Raum und mit ungeteilter Aufmerksamkeit mitzuteilen, was sie/ ihn bewegt und berührt. Uns allen gibt es die Möglichkeit, uns in der Tiefe des Fühlens miteinander zu verbinden.

Auf Wunsch kann es früh morgens ein geleitetes Angebot (Meditation, Yoga) geben; ebenso ist ein Tanz-Event für Kinder und Erwachsene möglich.

Camp-Zeit :  Di 21.8. (Ankommen ab 14.00) – So, 27.08. (Abreise nachmittags)

Kurs-Ort :  Jugendzeltplatz Bronnen an der Donau bei Fridingen, Zeltplatz „Bronnen“ direkt am Donau-Ufer im wunderschönen Autofreien Teil des Donautales zwischen Fridingen und Beuron. Übernachtung im eigenen Zelt; Duschen, Toiletten, Groß-Küche, überdachter Ess-Platz, Gruppenraum und Feuerstelle sind vorhanden

Kosten :   Pro Erwachsener: anteilige Platzmiete, volle Verpflegung (90 – 100 % Bio) und Koch : 200 €, Kurs: 120 – 180 € (nach eigener Einschätzung und finanziellen     Möglichkeiten),  Pro betreutem Kind: 35 € (für die ganze Woche)

Kinder unter 3 Jahren sind komplett frei; Kinder von 3 – 13 kosten nur 30 € (für die ganze Woche); Jugendliche ab 14 Jahren zahlen 75 € für Verpflegung wie Erwachsene, aber keine Platz- und (natürlich) auch keine Kursgebühr

Verpflegung :  3 vegane Mahlzeiten am Tag. Für die Zubereitung gibt es einen Koch; anfallende Arbeiten am Platz und in der Küche werden in kleinen Diensten von allen Kursteilnehmern mitgetragen        

                  

Kursleitung : 

Barbara Stumpp, Jg. 1973, Heilpraktikerin, Physiotherapeutin

Schwerpunkte: Geistheilung, Craniosacrale Therapie, Psychosomatik, Seminartätigkeit in den Bereichen Bewusstseinserweiterung und Selbsterforschung

Chetan Erbe, Jg. 1967, Systemischer Tanztherapeut (BTD), Tänzer,  Theaterpädagoge

Schwerpunkte: Contact- und Tanz Improvisation, Moving Sticks (Stockkampfkunst und BewegungsImprovisation),

Sensitive Warriors; tanztherapeutische Einzelarbeit, mit Paaren und Gruppen